Schlagzeilen

Gestern traten alle amerikanischen Server in den Streik mit der Forderung nach mehr RAM und besseren CPUs. Ein Sprecher verkündete, dass der Bedarf an besserem RAM darauf zurückzuführen sei, dass irgend ein Idiot beschlossen hatte, die Geschwindigkeit des Front-Side-Bus zu erhöhen. Zukünftig sollen Busse aufgefordert werden, in der Nähe bewohnter Motherboards die Geschwindigkeit zu reduzieren.

Umfragen

Wozu nutzen Sie Joomla!?
 

Wer ist online

Wir haben 2 Gäste online

Werbung

Empfohlene Links:
Joomla!
Joomla!, das bekannteste und meistgenutzte Open-Source-CMS-Projekt der Welt.
JoomlaCode
JoomlaCode - Entwicklung und Verbreitung einfach gemacht.
Joomla!-Erweitungen
Joomla!-Komponenten, Module, Plugins und Übersetzungen zentral.
Joomla!-Shop
Für alle Ihre Joomla!-Artikel.
Start

PostHeaderIcon Prisma Merketing + Service

PostHeaderIcon Joomla Community-Portal

Das neue Joomla Community-Portal ist online. Beim Joomla Community-Portal handelt es sich um eine neue Website für die Joomla-Gemeinde. Sie finden dort eine stetig sprudelnde Quelle an Informationen über die Aktivitäten, die das Joomla-Projekt antreiben. Sie erfahren von weltweiten Joomla-Events und können sich nach einer Joomla User-Group in Ihrer Nähe umschauen. Ein neues, monatliches Joomla Community Magazin verspricht eine interessante Übersicht der Projektaktivitäten, Leistungen der Community sowie Lernmaterialien.

Aktualisiert (Dienstag, den 01. September 2009 um 11:31 Uhr)

Weiterlesen...

 

PostHeaderIcon Wir sind Freiwillige

Das Joomla!-Kernteam besteht aus freiwilligen Entwicklern, Kreativen, Administratoren und Managern. Gemeinsam mit zahlreichen Mitgliedern aus Arbeitsgruppen haben sie Joomla in relativ kurzer Zeit weit vorangebracht. Diese gutgeölte Maschine wird oft kopiert, aber nie übertroffen. Das Joomla!-Projekt hat sehr talentierte Leute, die den Open-Source-Begriff in die erste Reihe der Industriestandards bringen. Joomla! 1.5 ist ein großer Schritt vorwärts und repräsentiert die spannendste Joomla!-Version in der Geschichte des Projekts.

Aktualisiert (Freitag, den 14. August 2009 um 14:00 Uhr)

Weiterlesen...

 

PostHeaderIcon Millionenfaches Lächeln

Das Joomla!-Team hat Millionen guter Gründe wegen Joomla! 1.5 zu lächeln: In der aktuellen Fassung wurde es millionenfach heruntergeladen und erreicht damit eine Popularität von bislang ungekanntem Ausmaß. Die Code-Basis wurde nahezu komplett überarbeitet. Die Benutzerführung ist immer noch extrem raffiniert, doch für Entwickler ist die neue API geradezu ein Traum. Ein ordentliches Framework für echte PHP-Architekten, die das Beste vom Besten suchen.

Wenn Sie ein ehemaliger Benutzer von Mambo oder Joomla! 1.0 sind, ist Version 1.5 für Sie aus mehreren Gründen die Zukunft der Content-Management Systeme. Joomla 1.5 ist viel leistungsfähiger, flexibler, sicherer und intuitiver. Unsere Entwickler und Schnittstellen-Designer haben unzählige Stunden daran gearbeitet, damit Version 1.5 zur besten und aufregendsten Veröffentlichung im ganzen CMS-Universum wird.

Also los! Holen Sie sich Ihre KOSTENLOSE Ausgabe von Joomla! noch heute und erzählen Sie allen von diesem bahnbrechenden Projekt.

Aktualisiert (Donnerstag, den 08. November 2007 um 12:16 Uhr)

 

PostHeaderIcon Welche Sprachen werden von Joomla! 1.5 unterstützt?

Bei der Installation wird Ihnen eine breite Sprachpalette angeboten. Der Installer unterstützt zurzeit folgende Sprachen bzw. Schriften: Arabisch, Bulgarisch, Bengali, Tschechisch, Dänisch, Deutsch, Griechisch, Englisch, Spanisch, Finnisch, Französisch, Hebräisch, Devanagari (Indien), Kroatisch, Ungarisch, Italienisch, Malaiisch, Norwegisch (Bokmål), Holländisch, Portugiesisch (Brasilien sowie Portugal), Rumänisch, Russisch, Serbisch, Schwedisch, Thai und es kommen weitere hinzu.

Für die Website und den Administrationsbereich ist Englisch vorinstalliert. Über das Joomla!Extensions Directory, dem englischen Verzeichnis für Joomla!-Erweiterungen, können Sie zusätzliche Sprachdateien herunterladen. Einige Übersetzungsteams bieten zudem vollständig lokalisierte Gesamtpakete an. Schauen Sie auch auf der Joomla! Help Site nach Links zu anderen Adressen, wo Sprachen und lokalisierte Versionen zu finden sind.

Aktualisiert (Montag, den 12. Mai 2008 um 03:15 Uhr)

 

PostHeaderIcon Nur noch ein Fenster zur Bearbeitung! Wie erstelle ich den "Weiterlesen..."-Link?

Dies funktioniert nun durch Einfügen eines Tags (die entsprechende Schaltfläche befindet sich unter dem Editor-Bereich). Eine gestrichelte Linie erscheint im Text, um die Zeilenbruchstelle anzudeuten, wo der "Weiterlesen..."-Text sichtbar sein wird. Ein neues Plugin kümmert sich um den Rest.

Es darf an dieser Stelle erwähnt werden, dass es keine negative Auswirkung auf migrierte Inhalte von früheren Websites hat. Die neue Umsetzung ist voll abwärtskompatibel.

Aktualisiert (Donnerstag, den 08. November 2007 um 11:03 Uhr)